Die Durchführung von Veranstaltungen zur Ausübung der Angelfischerei im Einklang mit dem Bayerischen Fischereigesetz und der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Fischereigesetz ist ein über Jahrzehnte gewachsener und mit stolzer Tradition verfolgter Tätigkeitsschwerpunkt des Angler- und Gewässerschutzbundes Bayern e.V.

Neben vier Bayerischen Anglertreffs – jeweils ein Treff für die Posen- und Feederangler der Erwachsenen und jeweils ein Treff für die Posen- und Feederangler der Jugendlichen (bis zum Alter von 21 Jahren) – besteht die Möglichkeit, an Schulungen des Verbandes hinsichtlich aktueller Fangtechniken teilzunehmen.

Einladungen zu den Veranstaltungen des AGSB Bayern e.V. ergehen auf den Postweg an den jeweiligen Mitgliedsverein, über welchen auch die entsprechende Meldung vorzunehmen ist.