Führungswechsel zur Jahreshauptversammlung 2016

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Pünktlich zum neuen Jahr standen für den Angler- und Gewässerschutzbund Bayern e.V. einige Neuerungen auf der Tagesordnung, die den Mitgliedern im Wege der Jahreshauptversammlung des Verbandes am zweiten Februar-Wochenende durch den Vize-Präsidenten Jürgen Strangmüller erläutert wurden. Vor allem galt es aufgrund des gesundheitsbedingten Rückzug des bisherigen Präsidenten Walther Hausler durch die Wahl einer neuen Führung wichtige Weichen für die Zukunft zu stellen.

Nachdem Versammlungsleiter Jürgen Strangmüller den scheidenden Präsidenten Walther Hausler seinen Dank für die jahrelange Verbandstätigkeit aussprach, präsentierte er sodann dem Plenum mit Tobias Klein auch gleich einen passenden Kandidaten. Dieser wurde sodann zum Präsidenten berufen und nahm die Wahl bereitwillig an. Aufgrund einer anschließend durchgeführten Abstimmung über die Änderung der mittlerweile nicht mehr ganz zeitgemäßen Satzung des Verbandes, wird Tobias Klein dabei in Zukunft die Interessen des Verbandes in einer gleichberechtigter Doppelspitze mit Jürgen Strangmüller vertreten.

Nach der Erledigung aller organisatorischen Belange, war schließlich die Zeit für einen umfassenden Rückblick ins vergangene Geschäftsjahr 2015. Jürgen Strangmüller lobte das regionale und überregionale Engagement der bayerischen Angler, die in nahezu allen Bereichen Deutschlands ihren Beitrag zur Hege- und Pflege der Fischgewässer geleistet hatten. Schließlich wurden einige Mitglieder besonders für ihre Verdienste um den AGSB Bayern e.V. geehrt. Allen voran ehrte Präsident Strangmüller das Team der Fischerfreunde Mittleres Vilstal e.V., welches bei der Teilnahme des deutschen Anglertreffs des Deutschen Süßwasser Angler Verbandes (DSAV) die Silber-Medaille erringen konnte. Das Sahnehäubchen auf ein tolles Jahr 2015 setzte nicht zuletzt Wolfgang Klatt vom Anglerbund Naab e.V., welcher beim Deutschen Anglertreff der Länder des DSAV sich als bester Einzelangler hervortat und sich verdient die Gold-Medaille sicherte.

Für Jürgen Strangmüller stand damit zum Ende der Versammlung fest: „So kann es gerne 2016 weitergehen!“

 

12745662_1047560681984109_7255909424787894273_n
National erfolgreich: Das Team der Fischerfreunde Mittleres Vilstal e.V.

 

Wolfgang Klatt durfte sich für die Gold-Medaille ehren lassen.
Wolfgang Klatt durfte sich für die Gold-Medaille ehren lassen.

Hinterlasse einen Kommentar